Aussichtspunkt am Drochower See
     „Drochower See“ Er ist etwa 500 m von der Ferienwohnung entfernt. Mit seinen 62 Hektar zählt der Drochower See nicht gerade zu den größten Seen des Lausitzer Seenlandes. Trotzdem ist das Tagebaurestloch mit seinem fast umlaufenden Wanderweg einen Besuch wert.
Der ehemalige Tagebau "Waidmannsheil" der Niederlausitzer Kohlenwerke AG, erstreckte sich von Annahütte her auf Drochow zu und wurde 1944 kriegsbedingt geschlossen. Der Tagebau "soff ab" und wurde nie wieder in Betrieb genommen. Jedoch bedrohte das Restloch die Ortslage Drochow und wurde deshalb ab 1995 umfassend saniert. Heute laden Rad - und Wanderwege zu einem Aufenthalt und Badevergnügen am Drochower See ein.
Startseite Zimmer & Preise Anfahrt/Kontakt Ausflugsziele Drochow Info Lausitzer Seenland Partnerseiten Impressum Buchungsanfrage

Ferienwohnung  & Zimmervermietung am Lausitzring

Aussichtspunkt am Drochower See
     „Drochower See“ Er ist etwa 500 m von der Ferienwohnung entfernt. Mit seinen 62 Hektar zählt der Drochower See nicht gerade zu den größten Seen des Lausitzer Seenlandes. Trotzdem ist das Tagebaurestloch mit seinem fast umlaufenden Wanderweg einen Besuch wert.
Der ehemalige Tagebau "Waidmannsheil" der Niederlausitzer Kohlenwerke AG, erstreckte sich von Annahütte her auf Drochow zu und wurde 1944 kriegsbedingt geschlossen. Der Tagebau "soff ab" und wurde nie wieder in Betrieb genommen. Jedoch bedrohte das Restloch die Ortslage Drochow und wurde deshalb ab 1995 umfassend saniert. Heute laden Rad - und Wanderwege zu einem Aufenthalt und Badevergnügen am Drochower See ein.
Home Zimmer/Preise Kontakt Slideshow

Ferienwohnung & Zimmervermietung am Lausitzring

Seite einem Freund empfehlen Umgebung Drochow Drochower See Impressum Lausitzer Seenland Buchungsanfrage Drochower See